Über uns

Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) ist eine tschechische Gesellschaft mit starken Background. Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) ist schon seit dem Jahr 1996 auf dem tschechischen Markt tätig. Sie begann als ein Distributor des Material, der Fertigungsanlagen, Werkzeuge und Arbeitshilfsmittel für die elektrotechnische Industrie, vor allem in der Tschechischen und Slowakischen Republik. Die Jahre 2002 und 2003 bedeuten in der Gesellschaft als Startjahre für eine Entwicklung von Geräten, Vorrichtungen und  Werkstoffe unter der Marke MAAB Technology und DEOX. In diesem Fachgebiet wurden langjährige Erfahrungen ausgenützt. Alle Mitarbeiter der Firma , vor allem im Management, sind hochqualifiziert mit einer Hochschulausbildung im Fachgebiet der Elektrotechnologie und sind auch mit den Erfahrungen aus der Produktion ausgestattet.

Die in der Praxis bestärkte Erfahrungen zusammen mit den Erfahrungen aus anderen Ländern, besonders aus Deutschland, waren eine Veranlassung zur Entwicklung und nachfolgender Fertigung neuer Produkte. Im Zeitraum, wann der größere Weltteil mit der Wirtschaftskrise betroffen wurde, werden die Produkte der MAAB Technology und DEOX als eine Alternative zu den traditionellen Produkten, vor allem bei gleicher Qualität aber bei niedrigeren Preis, vorgestellt. Gegenwärtig beschäftigt die Firma ABE.TEC 10 Mitarbeiter und wurde nach ISO 9000 zertifiziert. Der Büro- und Fertigungsraum der Firma beträgt ca. 550 m².

Firmenpolitik

Das Ziel der Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) stellt dar: zu den Kunden hochwertiges Produktsortiment liefern, Hilfe beim Aussuchen der besten Lösung des Fertigungsprozesses leisten, hochwertigen und problemlosen Service sichern und nicht in der letzten Reihe die Ausbildung und Schulung der Kundenmitarbeiter durchzuführen.

Tätigkeitsbereiche

Die Unternehmungstätigkeit der Firma umfasst:

  • Groß- und Kleinhandel.
  • Beratung- und Konsultationstätigkeit.
  • Durchführung der Lehrgänge, Schulungen, Lektor Tätigkeiten (für ausländische Firmen im Staatsgebiet Tschechien und Slowakei) .
  • Testen, Messungen, Analysen und Kontrollen.
  • Fertigung elektronischer Geräte, Fertigung und Instandsetzungen elektrischer Anlagen.
  • Verlagstätigkeit.

Produktvertrieb

Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) liefert eine breite Palette von Produkten, vor allem zu den Kunden der elektrotechnischer Industrie. Es handelt sich um Löttechnik, Lötwellen, Material für die Fertigung, antistatische Produkte, Industriemöbel und Lagersysteme in üblicher und ESD Ausführung, elektrische Momentschrauber und weiteres.

Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) ist für alle angeführten Bereiche als Vertreter von renommierten ausländischen Firmen beauftragt worden.

Entwicklung und eigene Fertigung

Bei ABE.TEC, in der Zusammenarbeit mit externen Spezialisten, werden eigene Produkte entwickelt und in den Firmenräumen hergestellt. Auf den Inländischen- und auch Ausländischen Markt wurden sie von der Firma unter der Marke MaaB Technology eingeführt.

Schulung

ABE.TEC gewährleistet hochwertige Schulung des Kundenpersonals in den antistatischen Bereich, beim Löten und in der Metallografie, sowie auch nach Kundenwunsch in anderen Bereichen.

Service- und Kontrolltätigkeiten

Von der Gesellschaft werden Servicetätigkeiten an allen, von der Gesellschaft gelieferten Anlagen, durchgeführt. Außer dem werden auch Servicetätigkeiten ausgewählter Anlagen anderer Marken durchgeführt. Zum untrennbaren Dienstangebotsanteil gehören die Kontrolle der ESD Plätze und Verlegungen der Lösungsvorschläge.

Kundenlösungen

Die Gesellschaft realisiert auch Kundelösungen, d.h. solche Lösungen durch welche kommerzielle Anlagen so ergänzt werden, dass sie auch den Kunden voll genügen und dass auch standardlose Lösungen erfüllt werden.

Eigene Fertigung

Bei ABE.TEC, in der Zusammenarbeit mit externen Spezialisten, werden eigene Produkte entwickelt und in den Firmenräumen hergestellt. Auf den Inländischen- und auch Ausländischen Markt wurden sie von der Firma unter der Marke MaaB Technology eingeführt. Es handelt sich um Produkte aus dem antistatischen Bereich ( Combo Tester, ESD Bekleidung, Erdungsboxe, Erdungsgabeln usw.), aus dem Schrauberbereich sind es Netzteile für verschiedene elektrischen Momentschrauber und weiter um einzigartiges Mittel DEOX (Desoxidationszusatz zur Trennung der Oxide aus der Lötlegierung in den Lötwellen). Die neusten Produkte sind die universale Dispenser und Kabeltester KBT.

Fach- und Publikationstätigkeit

Im Jahre 2000 wurde von der Gesellschaft erste Fachpublikation SMT Technologie der Oberflächenmontage herausgegeben. Weiter folgten Leiterplatten mit SMD, Entwurf und Aufbau und Zwischenzeitlich das letzte Buch Bleifreies Löten in der Legislative und Praxis. Außer dem werden Fachportale www.antistatika.cz a www.smtcentrum.cz betrieben.

Historie der Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH)

2012
Erweiterung des Angebotes der Kundenausbildung um Schulungen und Workschops im Bereich der Kontrolle der bestückten und eingelöteten LP, in der Kontrolle und Instandsetzung BGA, im Löten von anspruchsvollen Applikationen usw. Es läuft die Entwicklung eines neuen Combo Tester 2, der geht aus dem ersten Modell aus, wird aber mit zwei Tretbretter (für beide Füße) und mit Schnittstellen RS232 und RS485 ausgestattet. Auf dem Markt wird er im Jahr 2013 vorgestellt.

2011

Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o (GmbH) wurde erfolgreich für den Bereich der Elektrotechnik nach ISO 9001 zertifiziert.

2010

Auf den Markt wurde der programmierbarer Dispenser gebracht. Der Dispenser DSP-02 kann entweder in einem freien Regime, wo die Impulslänge der Druckzeit des Fußpedals entspricht oder in einem gesteuerten Regime, wo die Impulslänge durch den im Programm eingestellten Wert bestimmt ist, arbeiten.

2009

Wir haben auf dem Markt den neuen Kabeltester in mehreren Typenvarianten vorgeführt Dieser Kabeltester stellt vor eine Anlage, die zum Testen mehradrigen Kabeln dient. Das Modell A wurde für Gesellschaften, bei welchen die Fertigung von Kabeln und Kabelbäumen eine Priorität bedeutet, entwickelt. Im Gegensatz steht das entwickelte Modell B, dass für Hersteller elektronischer Anlagen zur Messung kleinerer Kabelbäume eigener Erzeugnisse bestimmt ist.

2008

Wurde der Aufbau des Schulungszentrum beendet. Das Schulungszentrum wird voll zur Ausbildung der Mitarbeiter, entsprechend den Kundenanforderungen in den antistatischen Bereich, beim Löten und in der Metallografie u.a., ausgenutzt.

2007

Der Aufschwung der Gesellschaft, die Erweiterung der angebotenen Dienste und die Erhöhung der Mitarbeiterzahl hat die Übersiedlung, in größere Räume in dem bestehenden Firmensitz im Industrieareal, angefordert.

2005

Anfang des Vordringen der Produkte unter der Marke MaaB Technology auf den Ausländischen Markt. Es wurden neue Kunden in Deutschland, Portugal und Polen gefunden.

2004

Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) hat außer bestehenden Vertretungen von ausländischen Firmen auch die Vertretung zum Anbieten des In-circuit Tester CHECKSUM und des automatischen optischen Tester MIRTEC zum Testen der bestückten Leiterplatten erwerbt.

Von der Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) wurden auf den Markt eigene Produkte unter der Marke MaaB Technology eingeführt.

2003

Eine grundsätzliche Änderung geschah im Jahr 2003, wann die ursprüngliche Gesellschaft in zwei unabhängige Firmen geteilt wurde. Die Gesellschaft mit einem neuen Namen ABE.TEC blieb beim kompletten vorherigen Sortimentbereich der Elektrotechnologie, während die zweite Firma SPL System hat sich auf die Anlagen zur Bearbeitung der Kabelbäume orientiert. Die Gesellschaft ABE.TEC, s.r.o. (GmbH) wurde, entsprechend der Absicht noch größeren Aufschwung der Firma und der Erweiterung und Erhöhung des Standesniveau der Kundendienste erreichen, gegründet..

2000

Die Gesellschaft hat sich auf eine GmbH transformiert. Es wurde das angebotene Sortiment der Produkte und Dienste um das Testen der LP, elektrische Momentschrauber, Handwerkzeuge, ESD Materialien und Produkte, Anlagen für Abgaseabsaug und Bestückungsautomaten erweitert.
 

1996

Die Gesellschaft wurde unter der Benennung SPL System v.o.s. gegründet. Die Anfangstätigkeit der Gesellschaft war mit dem Vertrieb der Leiterplattenbestückungsanlage verbunden. Zum weiteren Sortiment gehörten die Löttechnik, Produktmaterial und Kabeltechnik. Die Hauptrepräsentanten waren die Firmen: Kirsten Soldering (Schweiz), OK Industries (USA) und Contact System (USA).

Über uns


Kontakt Formular


Ich stimme der Übermittlung von DSGVO-Geboten zu. Sie finden den vollständigen Text Ihrer Einwilligung und die Möglichkeit, Ihre Einwilligung HIER zu widerrufen.


captcha

Položky označené hvězdičkou (*) jsou povinné.

Diese Website verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen anzupassen und Traffic zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen

ve všech produktech